GANZTAGSANGEBOT

 

Auch nach Unterrichtsschluss gibt es viel zu tun und zu entdecken! Lesen, Kickern, Toben oder eine Arbeitsgemeinschaft besuchen - all das macht den Nachmittag so abwechslungsreich.

Das Friedrich-Ebert-Gymnasium bietet im Anschluss an den Unterricht für Kinder bis 14 Jahren ein abwechslungsreiches Betreuungsangebot bis 16 Uhr an. Der Nachmittag beginnt mit der Hausaufgabenbetreuung und geht weiter mit einem Freizeitangebot und unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften. Unterstützt werden die Kinder in der Lernzeit von Studierenden der nahen TU HH und der Universität Hamburg. Im Freizeitbereich ergänzen weitere kompetente Kräfte unsere Arbeit, z.B. eine Kunstpädagogin oder Lehrkräfte im AG-Angebot.

 

Das Arbeitsgemeinschaften-Angebot erstreckt sich auf so unterschiedliche Bereiche wie MINT, Musik und Theater, Sport, Kunst und Soziales Engagement. Eine Einrad-AG, ein Cheerleading-Team, ein schuleigener Ruderverein, die Schülerzeitung „Die Glocke“, die  Indien-AG und noch viel mehr sorgen dafür, dass wirklich niemandem langweilig sein muss.

Die durchschnittlich 150 Schülerinnen und Schüler, die jedes Jahr im Ganztag angemeldet sind, machen solch ein großes Angebot möglich. Lassen auch Sie Ihr Kind davon profitieren!

Hier gibt es noch viel ausführlichere Informationen zum Ganztag: 

Fragen zum Ganztag stellen Sie/stellt ihr ganz einfach zu diesen Zeiten in der Videokonferenz: 10:00-10:45; 11:00-11:45; 12:00-12:45; 13:00-13:45